Im Detail

Stellen Sie Theorie ein


Die Mengenlehre ist der Zweig der Mathematik, der Mengen studiert, bei denen es sich um Sammlungen von Elementen handelt. Beginnen wir mit dem Studium der mathematischen Symbole, die in diesem Zweig verwendet werden.

Symbole

: gehört

: gibt es

: gehört nicht

: existiert nicht

: ist enthalten

: für alle (oder was auch immer)

: nicht enthalten

: leeres Set

: enthält

N: Satz natürlicher Zahlen

: enthält nicht

Z : Menge von ganzen Zahlen

/: so dass

Q.: Menge von rationalen Zahlen

: impliziert das

Q '= ich: Satz irrationaler Zahlen

: wenn und nur wenn

R: Menge von reellen Zahlen

Weiter: Operationssymbole


Video: 184 Sekunden, die sie ihre komplette Existenz infrage stellen lassen (Juni 2021).